Der gemischte Chor

Montags, von 20:00 bis 21:30 Uhr, im Sängerheim des GV Liedertafel im Ostring

Gemischter Chor 2014

Das Großkonzert im April 1952 hatte einen solchen Nachklang, dass Chorleiter Rudolf Honacker am 21. November 1954 in einer offenen Singstunde im Nebenzimmer der Gaststätte "Pfälzer Hof" zur Gründung eines Gemischten Chores aufrief, was gleich guten Anklang fand. Die Liedertafel konnte nun mit zwei Chören auftreten und das jeweilige Programm abwechslungsreicher gestalten. Chorleiter Rudolf Honacker führte den Gemischten Chor gesanglich auf eine beachtliche, qualitative Höhe.

Der Gemischte Chor singt sowohl weltliche als auch geistliche Literatur, so dass er ebenso in der Kirche wie im Konzertsaal oder “Open-Air” zu Hause ist.
Der Chor ist offen für alle die Lust und Liebe zu dieser Musik haben. Wir freuen uns über jeden, der bei uns mitmachen will.
Außer in den Sommerferien proben wir jeden Montag, von 20.00 bis 21.30 Uhr, im Sängerheim des GV Liedertafel im Ostring.

Herzlich willkommen!